Voll- oder Teilzeit, Paracelsus-Klinik Langenhagen

Ihre Mission

  • Sie betreuen Kleingruppen von bis zu 8 Patienten mit chronischen Schmerzen in der stationären Multimodalen Schmerztherapie.
  • Als Pflegefachkraft und Algesiologische Fachassistentin sind Sie Teil eines multiprofessionellen Teams
  • Ihr Schwerpunkt liegt auf der  pflegerischen, organisatorischen und menschlichen Begleitung der Patienten.

Gute Gründe für uns

  • Kollegiales Arbeiten in familiärer Atmosphäre
  • Kein Schichtdienst, kein Nachtdienst
  • Attraktive Mitarbeiterangebote ("Corporate Benefits") exklusiv für Paracelsus-Mitarbeiter

Das zeichnet Sie aus

  • Erfahrene Pflegefachkraft
  • Empathie, Engagement und Organisationstalent
  • Abgeschlossene Weiterbildung zur Algesiologische Fachassistenz oder die Bereitschaft, diese zu erwerben.
  • Trainer-Schein Nordic Walking oder die Bereitschaft, diesen zu erwerben

Klingt gut? Dann sollten wir uns kennenlernen.

Wenn Sie Teil unserer Gesundheitsfamilie werden und Gesundheit mit uns neu denken wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Für Fragen steht Ihnen unser Pflegedienstleiter Nils Dettmann unter 0511 /7794-611 oder Nils.Dettmann@pkd.de gerne zur Verfügung.

DAS SIND WIR: DIE PARACELSUS-GESUNDHEITSFAMILIE

Unsere Gesundheitsfamilie besteht aus 19 Standorten und 4.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die unsere Patientinnen und Patienten selbst in abgelegenen Regionen und in kleineren, familiären Zentren bedarfsgerecht und umfassend versorgen. Wir nutzen medizinische und technologische Innovationen sowie unsere Empathie, um individuelle Paracelsus-Gesundheitspfade zu entwickeln und damit die Erwartungen unserer Patientinnen und Patienten noch besser erfüllen zu können.

Ihre Familie auf Zeit - Die Paracelsus-Klinik am Silbersee Hannover-Langenhagen steht für einen hohen medizinischen Standard in einem familiären Ambiente. Der Schwerpunkt der medizinischen Leistungen liegt auf der Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates und der Inneren Medizin. Neben konservativen und operativen Behandlungsformen bieten wir für chronisch Erkrankte die Schmerztherapie an. Besonders hervorzuheben ist die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit niedergelassenen Chirurgen und dem Wundzentrum Hannover in den Klinikräumen. Die Notfallambulanz ist nach der Schließung der Hausarztpraxen ab 18.00 Uhr Ihre Anlaufstelle im Notfall.